Our Gallery

Contact Info

[ Pflegeanleitung für Echthaarverlängerungen (Extensions) ]

Pflegeanleitung

Extensions müssen mehr als das eigene Haar gut gepflegt werden, da die Haare im Gegensatz zu Deinen Echthaaren, nicht mehr von den Haarwurzeln ernährt werden. Ein extra Pflege Bonus ist insofern ratsam. Du solltest sie allerdings auch nicht überpflegen!

Ein Mindestmaß an Pflege ist jedoch sehr wichtig, damit Deine Extensions lange halten. Sollten die Haare einer starken Verschmutzung ausgesetzt werden z.B. Fettdampf der Küche, Eisenstaub, chemische Dämpfe oder andere haarbelastende Tätigkeiten, musst Du das Haar unbedingt vor der Verschmutzung schützen.

Tägliche Pflege

  • Haare 2 – 3 mal mit einer Extensionsbürste durchkämmen
  • Bei lockigen Extensions einen groben Kamm verwenden
  • Während des Kämmens mit einer Hand die Haare festhalten, das verhindert eine zu große Belastung auf die eigenen Haarwurzeln
  • Einmal am Tag mit den Händen durch die Verbindungsstellen fahren und kleine Verknotungen vorsichtig entwirren. Gegebenenfalls vorsichtig mit den Händen lösen.

Wir empfehlen die Anwendung der Pink Oil Creme zur täglichen Pflege der Haare, auch im trockenen Zustand.

Vor dem Waschen:

  • Haare gut durchkämmen. Verklebungen durch Rückstände von Stylingprodukten so gut es geht lösen.

Waschen

  • Wir empfehlen das Waschen von Extensions maximal 1-2 Mal in der Woche
  • Vor dem Waschen ist es wichtig die Haare ordentlich durchzukämmen und zu entwirren.
  • Haare immer in Haarwuchsrichtung waschen, also mit dem Kopf nach hinten.
  • Niemals über Kopf waschen, so wird eine Verknotung der Haare vermieden.
  • Das Shampoo überwiegend auf dem Oberkopf auftragen.
  • Pflegeprodukte sollten nur auf handtuch-trockenem Haar aufgetragen werden, da sie sonst keine Wirkung zeigen können.

Schlafen

  • Flechte Deine Haare zum Schlafen bitte immer zu einem Zopf, so schützt Du die Haare am besten vor Reibung und beugst auch Verfilzungen vor.

Baden in Schwimmbädern oder Meer

Bevorzugt sollte das Haar nicht mit stark chloriertem oder salzigem Wasser in Verbindung kommen deshalb empfehlen wir:

  • Schwimmkappe aufziehen
  • Haare hochstecken

 

Falls es sich nicht vermeiden lässt und die Haare mit Baden gehen:

  • Die Extensions vor dem Baden mit Haaröl, einer Kur oder Spülung bearbeiten
  • Anschließend am besten einen Zopf flechten
  • Nach dem Baden Chlor oder Salzwasser direkt mit klarem Wasser ausspülen
  • Dann eine Feuchtigkeitspflege auftragen

 

Wir empfehlen die Verwendung von Spitzenfluid.
Du bekommst bei mir im Shop die notwendigen Pflegeprodukte.

Färben, Tönen, Bleichen

Da es sich um Echthaar handelt könnte man die Extensions theoretisch umfärben. Da die Haarfarbe der Haarverlängerung auf die Haarfarbe des Eigenhaars abgestimmt wurde, kann und sollte man aber davon ausgehen, dass die Extensions schon in irgendeiner Form gefärbt oder gebleicht wurden. Um die Haare nicht überzustrapazieren, solltest du daher von weiteren Behandlungen absehen! Zudem ist das Risiko groß, dass das Farbresultat der Extenions mit der Eigenhaarfarbe nicht übereinstimmt. Das Eigenhaar sowie Ansätze können aber problemlos gefärbt, getönt oder gebleicht werden.

Weitere Fragen?

Solltest du noch Fragen zur richtigen Pflege Deiner Haarverlängerung haben, kannst du mich auch gerne anrufen oder nach vorheriger Terminabsprache bei mir in München vorbeikommen.